DE

DAS BRILLENMUSEUM

stdClass Object
(
    [TYPE_DE_PRODUIT] => 2000001
    [ADRPROD_LIBELLE_COMMUNE] => MOREZ
    [NOM_PERSONNE_EN_CHARGE] => Mairie de Morez
    [ADRPROD_LIB_VOIE] => Place Jean-Jaurès
    [ADRPROD_CP] => 39400
    [ADRPROD_TEL] => 03 84 33 39 30
    [ADRPROD_EMAIL] => info@musee.mairie-morez.fr
    [ADRPROD_URL] => www.musee-lunette.fr
    [NOM] => DAS BRILLENMUSEUM
    [PRODUIT] => 321000078
    [LATITUDE] => 46,520588
    [LONGITUDE] => 6,02273600000001
    [COMMENTAIREHTML] => 

In Morez gelegen, der Wiege der Weltbrillenproduktion, lädt das Brillenmuseum Sie ein, eine Reise durch die Geschichte der Brille zu unternehmen.

1796 wurde aus einem Nagel die Brille in Morez geboren. Entdecken Sie, wie die Bewohner des Haut-Jura ihren Erfindungsgeist und ihr handwerkliches Können benutzt haben, um einen echten Industriezweig zu entwickeln, der heute noch in der ganzen Welt für seine Kreativität und seine Qualität bekannt ist.

Mit Hilfe der Dauerausstellung treten Sie ein in die Welt der französischen Brillenhersteller und ihrer Kollektionen und entdecken Sie, wie die jungen Designer sich die Brillen der Zukunft vorstellen!

Das Brillenmuseum beherbergt eine der wertvollsten Brillensammlungen der Welt. Die Kollektion Essilor – Pierre Marly hat fast 2500 Objekte zusammengestellt. Bis zurück ins  13. Jahrhundert durchqueren Sie in dieser Sammlung die Kontinente und treffen auf außergewöhnliche Stücke. Entdecken Sie die Lorgnette von Sarah Bernardt, die Brillen von Victoire de France (Tochter von Ludwig dem 15.), die berühmten Schlitzbrillen der Marke Courrèges aber auch die Fernrohre der Entdecker des 18. Jahrhunderts.

Das Brillenmuseum erklärt auch die Funktion des Auges, unseres Sehorgans. Dank spielerischer Übungen können Sie die wichtigsten Sehstörungen beobachten und sich von den Fallen optischer Täuschungen gefangen nehmen lassen.

[DATMAJ] => 2020-01-28T11:21:59+00:00 [DATECREATION] => 2005-11-30T22:01:44+00:00 [ALIAS] => das-brillenmuseum-321000078 [CRITERES] => Array ( [2000012] => stdClass Object ( [NOM] => Zahlungsmittel [MODALITES] => Array ( [1234000001] => stdClass Object ( [NOM] => Kreditkarte [VALEUR] => ) [2000701] => stdClass Object ( [NOM] => Scheckzahlung [VALEUR] => ) [1234000009] => stdClass Object ( [NOM] => Urlaubsgutscheine (chèques vacances) [VALEUR] => ) [1234000014] => stdClass Object ( [NOM] => Bargeld [VALEUR] => ) [2002544] => stdClass Object ( [NOM] => Banküberweisung [VALEUR] => ) ) ) [2000021] => stdClass Object ( [NOM] => Gesprochene Sprachen [MODALITES] => Array ( [1000209] => stdClass Object ( [NOM] => Englisch [VALEUR] => ) [1000213] => stdClass Object ( [NOM] => Niederländisch [VALEUR] => ) [1000210] => stdClass Object ( [NOM] => Deutsch [VALEUR] => ) ) ) [2000031] => stdClass Object ( [NOM] => Preis pro Kind [MODALITES] => Array ( [0] => stdClass Object ( [NOM] => [VALEUR] => 3€ ) ) ) [2000032] => stdClass Object ( [NOM] => Preis pro Erwachsener [MODALITES] => Array ( [0] => stdClass Object ( [NOM] => [VALEUR] => 5 € ) ) ) [2000042] => stdClass Object ( [NOM] => Gruppenpreis [MODALITES] => Array ( [0] => stdClass Object ( [NOM] => [VALEUR] => 4€ ) ) ) [2000046] => stdClass Object ( [NOM] => Tiere erlaubt [MODALITES] => Array ( [30000014] => stdClass Object ( [NOM] => Nein [VALEUR] => ) ) ) [2000068] => stdClass Object ( [NOM] => Behindertenzugänglich [MODALITES] => Array ( [1000805] => stdClass Object ( [NOM] => Ausgezeichnet mit dem Label Tourismus & Behinderung [VALEUR] => ) [2001472] => stdClass Object ( [NOM] => Sehbehindert [VALEUR] => ) [2001475] => stdClass Object ( [NOM] => Geistig behindert [VALEUR] => ) [2001474] => stdClass Object ( [NOM] => Körperbehindert [VALEUR] => ) ) ) [2000102] => stdClass Object ( [NOM] => Preis Kindergruppe [MODALITES] => Array ( [0] => stdClass Object ( [NOM] => [VALEUR] => 2.50€ ) ) ) [2000453] => stdClass Object ( [NOM] => Widget TripAdvisor [MODALITES] => Array ( [0] => stdClass Object ( [NOM] => [VALEUR] =>
) ) ) [2000576] => stdClass Object ( [NOM] => Links zu den Sozialen Netzwerken [MODALITES] => Array ( [2002685] => stdClass Object ( [NOM] => Facebook [VALEUR] => https://www.facebook.com/museedelalunette/ ) ) ) ) [HORAIRES] => Array ( ) [DISPONIBILITES] => Array ( ) [RELATIONS] => Array ( [0] => stdClass Object ( [PRODUIT] => 321002545 [NOM] => Rundgang zur Entdeckung des Industrieerbes ) ) [PHOTO] => Musée de la lunette / B. Becker ) 1
Zurück
Website
Siche auf der Karte

Koordinaten

Mairie de Morez
Place Jean-Jaurès
39400 MOREZ
Tel. 03 84 33 39 30

Email : info@musee.mairie-morez.fr
-
Facebook
In Morez gelegen, der Wiege der Weltbrillenproduktion, lädt das Brillenmuseum Sie ein, eine Reise durch die Geschichte der Brille zu unternehmen.
1796 wurde aus einem Nagel die Brille in Morez geboren. Entdecken Sie, wie die Bewohner des Haut-Jura ihren Erfindungsgeist und ihr handwerkliches Können benutzt haben, um einen echten Industriezweig zu entwickeln, der heute noch in der ganzen Welt für seine Kreativität und seine Qualität bekannt ist.
Mit Hilfe der Dauerausstellung treten Sie ein in die Welt der französischen Brillenhersteller und ihrer Kollektionen und entdecken Sie, wie die jungen Designer sich die Brillen der Zukunft vorstellen!
Das Brillenmuseum beherbergt eine der wertvollsten Brillensammlungen der Welt. Die Kollektion Essilor – Pierre Marly hat fast 2500 Objekte zusammengestellt. Bis zurück ins  13. Jahrhundert durchqueren Sie in dieser Sammlung die Kontinente und treffen auf außergewöhnliche Stücke. Entdecken Sie die Lorgnette von Sarah Bernardt, die Brillen von Victoire de France (Tochter von Ludwig dem 15.), die berühmten Schlitzbrillen der Marke Courrèges aber auch die Fernrohre der Entdecker des 18. Jahrhunderts.
Das Brillenmuseum erklärt auch die Funktion des Auges, unseres Sehorgans. Dank spielerischer Übungen können Sie die wichtigsten Sehstörungen beobachten und sich von den Fallen optischer Täuschungen gefangen nehmen lassen.
    • Austattung und Dienstleistungen

    • Kreditkarte
    • Scheckzahlung
    • Urlaubsgutscheine (chèques vacances)
    • Bargeld
    • Banküberweisung
    • Preise

    • Preis pro Kind = 3€ €
    • Preis pro Erwachsener = 5 € €
    • Gruppenpreis = 4€ €
    • Preis Kindergruppe = 2.50€ €
    • Labels

    • Ausgezeichnet mit dem Label Tourismus & Behinderung
    • Gesprochenen Sprachen

    • Englisch
    • Niederländisch
    • Deutsch